Unboxing EF-200 LED

Ich habe mir etwas neues gekauft und zwar habe ich bei foto-morgen mit das Jinbei EF-200 LED Dauerlicht gekauft. In der Regel fotografiere ich mit Aufsteckblitzen und ich habe auch von Jinbei den FL-II 500. Bei den Aufsteckblitzen fehlt logischerweise das Einstellicht und das vom FL-500 ist so naja.

Anfang des Jahres beim Shooting mit Anja habe ich auch einige Bilder mit Dauerlicht gemacht und dann begann der Prozess des Überlegens. Die Neugier hat gesiegt und ich habe mir das EF-200 gekauft und werde es die nächsten Shootings ausprobieren. Für Jinbei habe ich mich entschieden, weil ich hier auch meine ganzen Softboxen und Lichtformer verwenden kann. Wenn das mit dem FE-200 klappt, dann werde ich mir wohl noch 2 kaufen und dann nur noch mit Dauerlicht fotografieren. Mir persönlich ist aufgefallen, dass Leute, die nicht so oft vor der Kamera stehen, immer auf den Blitz warten und das ist bei Dauerlicht entspannter, weil sie nicht so richtig mitbekommen, wenn ich ein Foto gemacht habe. Allerdings wiegen die beim Transport dann einiges mehr als meine kleinen Aufsteckblitze.

Das Video ist ohne Ton, ich mag meine Stimme irgendwie nicht so 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website